Kenia Rundreise - komfortable Kenia Safari Reise 15 Tage

Nairobi - Nakuru - Masai Mara - Lake Naivasha - Hell's Gate - Amboseli -Tsavo West

Indischer Ozean

Elefant im Amboseli Nationalpark

Aktivitäten: Safari, Wanderungen, Relaxen am Indischen Ozean

Teilnehmerzahl: Min. 8, Max.15

Termin

Preis

17.4. - 4.5. 2014

3.6. - 20.6. 2014

18.7. - 1.8.2014

30.10. - 16.11.2014

3280 Euro

EZ-Zuschlag

390 Euro

1. Tag Abflug von Deutschland

2. Tag Willkommenstag Nairobi und Transfer ins Hotel. Am Nachmittag erkunden wir Nairobi. Übernachtung im Hotel*** in Nairobi.

3. Tag Fahrt Nach Nakuru zum gleichnamigen Nationlapark. Am Nachmittag sind wir unterwegs im Park. Neben den verschiedenen Wasservögeln besteht die Möglichkeit Nashörner und Leoparden vor die Kamera zu bekommen. Eine Lodge-Übernachtung in Nakuru. F,M,A

Breitmaulnashörner im Nakuru Nationalpark, Reisen nach Kenia

4. Tag Masai Mara! Unsere Reise führt uns weiter nach Süden in das Rift Valley. Hier erfahren wir, warum der Grabenbruch mit der Tierwelt Ostafrikas und/oder mit der Menschwerdung in Verbindung steht. Weiterfahrt nach Narok, dort machen wir eine Pause. Narok ist der Haupt-Verwaltungssitz der Masai. Nachdem wir unsere Lodge in der Masai Mara erreicht haben, geht' auf Safari. 2 Lodge-Übernachtungen in der Masai Mara. F,M,A

5. Tag Ein ganzer Tag in der Masai Mara. Am Morgen und am Nachmittag sind wir auf Pirschfahrt. Dazwischen genießen wir unseren Aufenthalt in der Lodge. F,M,A

Gepard in der Masai Mara auf unserer Safari Reise durch Kenia

6. Tag Am Morgen verlassen wir die Masai Mara und fahren wieder etwas zurück auf gleicher Strecke Richtung Lake Naivasha. Dies ergibt sich aus verkehrstechnischen Gründen um eine sinnvolle Route auf unserer weiteren Exkursion einzuschlagen! Zum Mittagessen sind wir in unserer Lodge nahe des Sees. Am Nachmittag sind wir mit unseren Booten unterwegs auf dem See und zu einem der Drehorte des Films "Jenseits von Afrika". Zum Sonnenuntergang sind wir zurück. 2 Lodge-Übernachtungen am Lake Naivasha. F,M,A

7. Tag Der heutige Tag führt uns in den Hell's Gate Nationalpark. Im Park erwartet uns reges Wildleben; da dieser Park keine für uns gefährlichen Wildtiere beheimatet, lädt er zu einer Wanderung ein. Wir folgen dieser und erkunden den Park zu Fuß. Am frühen Nachmittag sind wir zurück in unserer Lodge. Nach der Wanderung erfrischen wir uns in einem einheimischen Lokal. Danach entspannen wir bis zum Abendessen in unserer Lodge. F,M,A

8. Tag Fahrt in den Amboseli Nationalpark am Fuße des Kilimanjaro. Der Vormittag des Tages dient der Anfahrt in den Amboseli, nach dem Mittagessen sind wir bereits unterwegs im Park. Hier erwarten uns neben Elefanten auch Löwen und Geparden; nur Nashörner gibt es hier nicht. Mit etwas Glück ist der höchste Berg Afrikas gerade nicht in Wolken. Wenn nicht heute Nachmittag, dann vielleicht morgen früh! 2 Lodge-Übernachtungen. F,M,A

9. Tag Ein ganzer Tag im Amboseli Nationalpark. Sowohl am Morgen, wie auch am Nachmittag sind wir auf Tierbeobachtung. Dazwischen genießen wir die Zeit in unserer Lodge. F,M,A

10. Tag Auf unserem Weg zum Indischen Ozean durchqueren wir den Tsavo West Nationalpark. Wir besuchen die große Quelle bei den Mzima Springs, dort gibt es Hippos zu sehen, die sich des frischen Wassers erfreuen. Im Tsavo West Nationalpark ist die vulkanische Aktivität besonders gut zu sehen. Neben erkalteten Lavafeldern gibt es hier viele erloschene Vulkankegel. 1 Lodge-Übernachtung. F,M,A

11. Tag Heute geht's ans Meer. Eine mehrstündige Fahrt bringt uns nach Mombasa und weiter zu unserem Resort am Strand. 3 Übernachtungen im Hotel. F,A

12. + 13. Tag zur freien Verfügung. Optionale Ausflüge in die Shimba Hills, zum Schnorcheln, nach Mombasa und zu einer der größten Holzschnitzereien des Landes können unternommen werden. 2 x F,A

14. Tag Am Nachmittag besuchen wir Mombasa und am Abend genießen wir ein Abschiedsessen. Schöner Ausklang dieser erlebnisreichen Safari Reise durch Kenias Nationalparks.Transfer zum Flughafen von Mombasa. F

15. Tag Abflug von Mombasa und Ankunft in Deutschland

alle weiteren Infos beim Klick auf die Flagge Kenias:

Leistungen:

Flug in der Economyclass von Frankfurt nach Nairobi und zurück von Mombasa nach Frankfurt

13 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Lodges oder Tented Camps, das sind komfortable Zelte mit eigenem WC/DU im Doppelzimmer

Transfers in Minibussen mit Hubdach, das auf unseren Safaris hochgeklappt wird

Vollpension auf der Safari, Halbpension am Strand

qualifizierte Exkursions-Reiseleitung

nicht enthalten sind:

Visum für Kenia

Getränke und Ausgaben für den persönlichen Bedarf, Souvenirs