Schottland Rundreise mit Wandern - Schottland richtig erleben

Aktivitäten: Rundreise, Wanderungen,  Zugfahrt mit dem "Jacobite Train" , Bootsfahrt auf dem Loch Ness,Stadtspaziergänge, Besichtigungen und Pub Besuche

Termine

Preis

20.6. - 30.6.2016

30.6. - 10.7.2016

10.7. - 20.7.2016

10.8. - 20.8.2016

2290 €

EZ-Zuschlag 310 €

Teilnehmerzahl: min: 10, max 16

weitere Infos und zur Buchung beim Klick auf die Flagge Schottlands:

Reiseverlauf

1. Tag Abflug von Deutschland und Ankunft in Edinburgh. Transfer vom ca. 10 km westlich von Edinburgh gelegenen Flughafen zum Hotel in der Stadt. Wir unternehmen einen ersten Rundgang und genießen ein Willkommens-Abendessen. 2 Übernachtungen im Hotel in Edinburgh. A

 2. Tag Zu Fuß erkunden wir Edinburgh. Zunächst besuchen St.Giles Cathedral, eines der wichtigsten Bauwerke in Edinburgh und ganz Schottland. Anschließend laufen wir die Royal Mile hoch zur Burg von Edinburgh. Besuch des „Edinburgh Castle“. Danach spazieren wir vorbei an der National Gallery zum Princess Garden und dem Scott Monument. Der Abschluss unseres Rundganges ist der Besuch eines Pubs, bevor wir zum Hotel zurückkehren. F 

3. Tag Von Edinburgh nach Glasgow – Stadtbesichtigung in Glasgow. Die Glaswegians sind stolz auf Ihre Stadt. Das frühere Motto „Glasgow s’miles better“ ist heute dem Slogan „People make Glasgow“ gewichen, also immer was los in der größten Stadt Schottlands. Wir besuchen den Botanischen Gartens und das Kelvingrove Arts Museum, das sowohl architektonisch, wie inhaltlich sehr viel zu bieten hat. 1 Ü in Glasgow F,A

4. Tag In Richtung Norden fahren wir zum Loch Lomond und unternehmen einen Spaziergang durch das idyllisch am Loch Lomond gelegene Dörfchen Luss. Auf der Weiterfahrt genießen wir die schöne Landschaft vorbei am Loch Awe erreichen wir die Fjordlandschaft an der Westküste und schließlich Fort William, unser Domizil für die nächsten 6 Nächte. 6 Ü in Fort William. 6 x F, 3 x A

5. - 9. Tag An 2 Wandertagen erkunden wir die landschaftlich reizvolle Umgebung von Fort William und begehen einen Teil des Wet Highland Trails. An einem Tag fahren wir von Fort William nach Mallaig mit dem "The Jacobite Train", der durch die Harry Potter Romane berühmt wurde. Sehr abwechslungsreiche Fahrt durch verschiedene Landschaftstypen. Hier können wir Teile des sog. "Caledonian Forests" sehen, das ist der schottische Urwald. Die Zugfahrt dauert etwa 2 Stunden. In Mallaig können wir in einem der kleinen Restaurants ein weiteres typisches Gericht in Schottland probieren: Fish and Chips. Danach Rückfahrt mit dem Dampfzug nach Fort William. Ein Tag steht zur freien Verfügung und zur fakultativen Besteigung des Ben Nevis, dem mit 1343 m höchsten Berg Großbritanniens. An einem der Tage unternehmen wir einen Ausflug nach Loch Ness mit Bootsfahrt und besuchen die Stadt Inverness, die heimliche Hauptstadt der Highlands. Auch werden wir während unseres Aufenthaltes in Fort William eine Whiskey Distillery besuchen. Diese Ausflüge und Wanderungen legen wir wetterabhängig auf die dafür am besten erscheinenden Tage. Durch diesen flexibel gestalteten Ablauf kann ein nicht unerheblicher Mehrwert der Reise erzielt werden, da mache Ausflüge/Wanderungen nicht bei jedem Wetter sinnvoll oder schön sind.

10. Tag Das abwechslungsreiche Programm von heute bietet beeindruckende Landschaften, moderne Technik, schottische Mythologie und grandiose Kunst, dazu schottische Geschichte. Fahrt durch das Tal „Glencoe“ und Tyndrum nach Stirling. Hier besuchen wir Stirling Castle, das in der wechselvollen Geschichte der "Bravehearts" eine wichtige Rolle gespielt hat. Danach werden wir in Falkirk eine technische Besonderheit erleben, das sog. "Falkirk Wheel", ein einzigartiges Schiffshebewerk am Kanal, der die Flüsse Clyde und Forth bzw. umgekehrt verbindet. Die neueste Attraktion in Falkirk sind "The Kelpies", Wassergeister aus der schottischen Mythologie in Gestalt riesengroßer Pferdeköpfe - faszinierend. Wir erreichen Edinburgh am späten Nachmittag. 1 Ü in Edinburgh im Hotel. F

11. Tag Transfer zum Flughafen von Edinburgh, Abflug und Ankunft in Deutschland

Leistungen:

- Flug in der Economy-Class von Frankfurt (andere Abflughäfen sind möglich) nach Edinburgh und zurück

- alle Transfers und Ausflüge laut Programm im klimatisierten Bus oder Kleinbus

- 10 Übernachtungen in Hotels und/oder B&B in Doppelzimmern mit DU/WC

- Verpflegung: 10 x Frühstück, 5 x Abendessen

- alle Eintritte laut Programm

- qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung