Vietnam im Sommer - 20 fantastische Tage

Vietnam richtig erleben!

Hanoi – Mai Chau - Tam Coc - Halong Bay - Nachtzug nach Hue - Weltkulturerbe Hue - Hoi An - Saigon - Mekong Delta und Strandaufenthalt in Mui Ne

Aktivitäten: Bootsfahrten in der Halong Bucht, in Tam Coc und im Mekong Delta, Stadtbesichtigungen, Kultur erleben und Strandaufenthalt

Teilnehmerzahl: Min 8, Max 18

Termine Vietnam im Sommer

Preis


1.8. - 20.8.2016

15.8. - 3.9.2016

3280 Euro

EZ-Zuschlag*

360 Euro


* auf der Dchunke, im Stelzenhaus und im Nachtzug kein EZ möglich (insgesamt 3 Übernachtungen)

wietere Infos und Buchung beim Klick auf die Flagge Vietnams:


1. Tag Abflug von Frankfurt

2. Tag Willkommenstag Ankunft in der Hauptstadt Hanoi und Transfer zu unserem Hotel in der Altstadt. Nach einer Erfrischungspause im Hotel begeben wir uns auf einen ersten Rundgang durch Hanoi. 2 Übernachtungen im Hotel in Hanoi.

3. Tag Hanoi Wir besuchen das Ho Chi Minh Mausoleum, sowie das traditionelle Stelzenhaus, in dem Ho Chi Minh wohnte. Besuch des Literatur-Tempels und das berühmte Wasserpuppen-Theater stehen auch auf dem Programm.

4. Tag Nach Mai Chau Wir fahren heute nach Mai Chau in der Provinz Hoa Binh (Fahrtstrecke ca. 140 km). In Mai Chau unternehmen wir eine Wanderung und erleben das ländliche Vietnam. Am Abend Tanzvorführung mit Tänzen verschiedener Volksgruppen. Übernachtung im Stelzenhaus. FMA

5. Tag Mai Chau und Tam Coc Morgendliche Wanderung vorbei an Dörfern der Minderheit der weißen Thai, eine der 54 Volksgruppen Vietnams. Danach fahren wir nach Tam Coc, die Fahrtzeit beträgt etwa 3 Std. Auf kleinen Booten in die trockene Halong Bucht, genannt Tam Coc - wir werden gerudert und erleben die einmalige Karstlandschaft . Übernachtung im Hotel in Tam Coc. F

6. Tag Zur Halong Bucht. Zum Mittagessen sind wir bereits an Bord unserer Dschunke. Wir fahren durch die imposante Inselwelt der Halong Bucht, vorbei an tropischen Kegelkarst-Formationen, schwimmenden Dörfern, Perlenzüchtern und Fischern. Übernachtung an Bord unserer Dschunke. FMA

7. Tag Halong Bucht und Rückfahrt nach Hanoi. Am Vormittag erkunden wir weitere Gebiete der Halong Bucht mit unserer Dschunke. Nach dem Mittagessen verlassen wir Halong in Richtung Hanoi und nehmen am Abend den Nachtzug nach Hue und verlassen damit Nord-Vietnam. Übernachtung im 4-Bett Abteil Liegewagen. F

8. Tag Hue, Welt-Kulturerbe Am Vormittag erreichen wir Hue, die alte Kaiserstadt in Zentral-Vietnam. Mit Rikschas fahren wir zur Zitadelle und dem Kaiserpalast, in dem von 1802 bis 1945 die 13 Kaiser der Nguyen-Dynastie regierten. Besuch des Dong Ba Marktes. 2 Übernachtungen im Hotel in Hue. F

9. Tag Kaisergrab und Thien Mu Pagode. Wir besuchen das Kaisergrab des Ming Mang, sehen wie die traditionellen vietnamesischen Kegelhüte hergestellt werden und fahren mit unserem Drachenboot auf dem Fluss der Wohlgerüche zur Thien Mu Pagode. Dann fahren wir flussabwärts zurück nach Hue. Am Nachmittag haben wir Freizeit für eigene Erkundungen. FM

10. Tag Nach Hoi An. Fahrt über den Wolkenpass (492 m über NN) und Danang nach Hoi An (Fahrstrecke ca. 145 km). In Danang besuchen wir das Cham Museum und kommen mit dieser Volksgruppe, die viele Jahrhunderte Zentral und Südvietnam beherrschte, in Kontakt. Weiterfahrt nach Hoi An, dessen Altstadt ein weiteres Welt-Kulturerbe ist und die wir am Nachmittag erkunden. 2 Übernachtungen im Hotel in Hoi An. F

11. Tag Hoi An. Der frühe Morgen ist die beste Zeit für einen Besuch des Marktes in Hoi An unten am Fluss. Dieser Besuch kann individuell erfolgen. Der Nachmittag ist für eigene Aktivitäten im über- und beschaulichen Hoi An programmfrei. F

12. Tag Von Zentral- nach Südvietnam Von Hoi An fahren wir die 35 km nordwärts, vorbei an den Marmor-Bergen, zurück nach Danang. Flug von Danang nach Saigon (ca. 1 Std.) und schon sind wir in Südvietnam. Nach der Landung fahren wir direkt zu den Cu Chi Tunneln, dann nach Saigon. Kleiner Stadtbummel durch Saigon. 1 Übernachtung im Hotel in Saigon. F

13. Tag Ins Mekong Delta. Heute fahren wir zum Mekong und erkunden Teile des Flusses Boot. Wir besuchen die Fruchtgärten und beobachten das rege Leben. 1 Übernachtung bei unserer Gastfamilie. FA

14. Tag Vom Mekong Delta nach Saigon. Auf dem Weg zurück nach Saigon lernen wir die Caodaisten kennen, eine der vielen verschiedenen Religionsgruppen Vietnams. Übernachtung im Hotel in Saigon. F

15. - 19. Tag Transfer nach Mui Ne (ca. 3 1/2 Std.). 4 Übernachtungen in Mui Ne und Tage zur freien Verfügung. 4 Ü im Hotel oder Resort. 4 x F

19. Tag Abreise, letzte Impressionen, Transfer zum Flughafen von Saigon und Abflug. F

20. Tag Ankunft in Deutschland

weiteren Infos und zur Buchung beim Klick auf die Flagge Vietnams:

im Reisepreis enthalten:

- Flug in der Economy-Class mit Vietnam Airlines nach Hanoi und zurück von Saigon

- Rail & Fly Zugticket, Flug von Danang nach Saigon

- 9 Übernachtungen inMittelklasse Hotels mit DU/WC während der Rundreise + 4 Ü am Strand in Mui

- 1 Ü auf einer Dschunke in der Halong Bay, je 1 Ü im Stelzenhaus, im Nachtzug nach Hue im 4-Bett Abteil und im Homestay im Mekong Delta

- Verpflegung: 17 Frühstück, 3 x Mittagessen, 3 x Abendessen

qualifizierte deutschsprachige Exkursions-Reiseleitung